Rechtsanwaltkanzlei in Köln - rechtlich kompetent vertreten

Herzlich Willkommen auf der Internetpräsenz der Rechtsanwaltskanzlei Pleh.

Herr Rechtsanwalt Pleh ist Ihr kompetenter Ansprechpartner in allen Rechtsfragen des Arbeits-, Familien- und Sozialrechtes sowie in allen Angelegenheiten rund um das Thema Hartz IV.

Primäres Anliegen ist es, mit Ihnen gemeinsam eine optimale und gleichzeitig wirtschaftlich sinnvolle Lösungsstrategie für Ihr Rechtsproblem zu erarbeiten. Dabei gilt es gerade im Familien- und Arbeitsrecht eine Gesamtbetrachtung vorzunehmen. Schließlich geht es hier um tragfähige Lösungen für die Zukunft.

Durch die umfassende fachliche Spezialisierung und die langjährige praktische Berufserfahrung sowie die regelmäßige Teilnahme an Fortbildungen und Seminaren werden Ihnen die besten Voraussetzungen für eine verantwortungs- und vertrauensvolle Beratung und Vertretung geboten. Das Familien-, Arbeits- und Sozialrecht sind sehr komplexe Rechtsgebiete und weisen eine Vielzahl von Schnittstellen auf, sodass Herr Pleh sich bewusst auf diese Rechtsgebiete spezialisiert hat.

Nur durch eine derartige Spezialisierung sowie eine fundierte Ausbildung in diesen Rechtsgebieten und eine kontinuierliche Weiterbildung kann eine sachgerechte Beratung und Vertretung gewährleistet werden. Diese Grundlagen in Verbindung mit der langjährigen Berufserfahrung des Herrn Pleh führen dazu, dass Sie sich von Anfang bis Ende gut vertreten fühlen.

Sozialrecht

„Die Bundesrepublik Deutschland ist ein demokratischer und sozialer Bundesstaat“
(Artikel 20 Abs. 1 Grundgesetz)


Die Sozialstaatlichkeit ist im Grundgesetz verankert. Der Staat muss allen Bürgern ein Existenzminimum sichern. Hierzu hat der Gesetzgeber die Sozialgesetzbücher (SGB) geschaffen.


Regeln:

  • die Grundsicherung für Arbeitssuchende (SGB II)
  • die Arbeitsförderung (SGB III – Arbeitslosengeld)
  • die gesetzliche Krankenversicherung (SGB V)
  • die gesetzliche Rentenversicherung (SGB VI)
  • die gesetzliche Unfallversicherung (SGB VII)
  • die Kinder- und Jugendhilfe (SGB VIII) >
  • die Rehabilitation und Teilhabe behinderter Menschen (SGB IX)
  • die soziale Pflegeversicherung (SGB XI)
  • und die Sozialhilfe (SGB XII)

Diese Gesetze sind teilweise recht kompliziert und eine Vielzahl an gerichtlichen Entscheidungen zu den einzelnen Themen macht das Sozialrecht noch unübersichtlicher – aber auch spannender. Ich widme mich dem Sozialrecht seit Jahren und berate und unterstütze Sie gerne, wenn Sie Fragen dazu haben oder Hilfe bei der Durchsetzung von Ansprüchen benötigen.


Bei Problemen mit der Bundesagentur für Arbeit, dem Jobcenter, sofern ein Grad der Behinderung nicht (hinreichend) anerkannt wird oder eine Pflegestufe nicht gewährt wird.


LESEN SIE MEHR!

Arbeitsrecht

  • Sie haben eine Kündigung erhalten?
  • Sie werden „gemobbt“?
  • Ihnen wird Teilzeit nicht gewährt?
  • Eine Abmahnung wurde ausgesprochen?
  • Sie sind nicht einverstanden mit einem Arbeitszeugnis?

All dies sind Themen des Arbeitsrechts. Während meiner Praxis als Rechtsanwalt hat sich das Arbeitsrecht als eines meiner Haupttätigkeitsfelder herausgestellt. Ich bilde mich auf diesem Gebiet ständig fort und übe meine Tätigkeit mit Leidenschaft aus. Kontaktieren Sie mich bestenfalls noch heute, sofern Sie eine der obenstehenden Fragen mit „JA!“ beantworten können oder andere Fragen zum Arbeitsrecht haben.


Sofern Sie eine Kündigung erhalten haben beachten Sie die Frist von 21 Tagen für die Einreichung einer Kündigungsschutzklage!


LESEN SIE MEHR!

Familienrecht

Das Familienrecht regelt alles rund um Ehe, Familie, Scheidung, Betreuung, Namensrecht und den Unterhalt.


Ich berate Sie insbesondere zu Scheidung und Scheidungsfolgesachen (Versorgungsausgleich, nachehelicher Unterhalt) sowie zu sämtlichen Fragen des Unterhaltsrechtes:


  • Kindesunterhalt
  • Betreuungsunterhalt
  • Trennungsunterhalt
  • Elternunterhalt

Als Prozessvertreter einer Bundesbehörde habe ich ca. 1.000 Fälle im Bereich des Unterhaltsrechtes bearbeitet. Sie können sich auf mich verlassen.


LESEN SIE MEHR!

Hilfe bei Hartz IV

Die meisten Probleme im Bereich Sozialrecht bestehen derzeit im Bereich des SGB II (Hartz IV). Das SGB II ist noch sehr jung, sodass viele Fragen noch nicht entschieden sind. Die Jobcenter sind überlastet – ständig neue Mitarbeiter dort sind oft überfordert.


Die führt dazu, dass viele Bescheide des Jobcenters falsch sind. Ich war einige Jahre für eins der größten Jobcenter in Deutschland als Jurist tätig und kann daher eine umfassende Beratung aus Sicht des Anwaltes und der Jobcenter leisten.


Wenn Sie Probleme mit dem Jobcenter haben – melden Sie sich noch heute. Die Erstberatung ist für Empfänger von Hartz IV bei mir kostenfrei.


Melden Sie sich insbesondere bei:

  • Sanktionen
  • Fehlerhaft angerechneten Einkommen
  • Wenn Ihre Miete nicht komplett übernommen wird
  • Und allen Fragen rund um Ihren Bescheid

Ich melde mich innerhalb von 24 Stunden!


LESEN SIE MEHR!

Bewertungen

Unsere Homepage verwendet Cookies zur Bereitstellung von benutzerspezifischen Funktionen. Mit der Benutzung unserer Homepage erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.
Zur Datenschutzerklärung.

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close